Vorträge für Patienten

Informationsabend zur Darmkrebsvorsorge im Rahmen der Landesinitiative
gegen Darmkrebs am 20.03.2013 im Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 1, 79110 Freiburg


http://www.sm.baden-wuerttemberg.de/de/Baden-Wuerttemberg_gegen_Darmkrebs/208495.html


Volkskrankheit Darmkrebs -
Kann man ihn verhindern?
17.01.2008 -  Bürgerhaus Seepark Freiburg
Flyer (Download)

Einführung:
PD Dr. med. Tilman Bauer
Präsentation (Download)

Darmkrebs – für SIE auch ein Problem?
Epidemiologie, Symptome, Morbidität/Mortalität, Volksökonomie
Professor Dr. med. Andreas Ochs
Präsentation (Download)

Darmkrebs – ist es der Lebensstil oder sind es die Gene?
Risikofaktoren, Ernährung, familiäre Syndrome, genetische Testmethoden
Professor Dr. med. Jürgen Kohlhase

Wie kann man Darmkrebs früh erkennen?
Screeningmethoden: Haemoccult, Koloskopie, CT, MRI
Dr. med. Henning Usadel
Präsentation (Download)

Vorsorge-Koloskopie: Eine 3-Jahres-Bilanz
Demonstration der Polypektomie, Ergebnisse des Zentralinstituts 2004-2006
Dr. med. Peter Kempf

Präsentation (Download)

Diagnose Darmkrebs – was nun?
27.02.2008 -  Bürgerhaus Seepark Freiburg
Flyer (Download)

Was bedeutet die Diagnose für mich?
Stadien, Krankheitsverlauf , Therapieoptionen, Prognose, Onkofit
Dr. med. Dieter Semsek
Präsentation (Download)

Sie brauchen eine Operation?
Indikation der Operation, Operationsarten, Stoma
Professor Dr. Stefan Eggstein
Präsentation (Download)


Wozu die Chemo- und Strahlentherapie ?
Indikation der Chemo- und Radiotherapie
Behandlungsschemata, Lebensqualität
Professor Dr. med. Michael Henke
Präsentation (Download)

Psychologische Aspekte der Diagnose?
Reaktion im Umfeld, Depression, Hilfsangebote
Dr. med. Katrin Reuter